120% Lino

Alles aus Leinen

Bei 120% Lino ist der Name Programm. Denn die Stücke des Hauses werden aus Leinen gefertigt. Das Unternehmen kommt aus Italien, bekam die Inspiration für seine erste Kollektion allerdings in England. Denn der CEO von 120% Lino, Alberto Peretto, fand auf einem Markt in Camden Town eine weiße Second-Hand-Jacke aus Leinen, die ihm sofort gefiel. Heute liefert 120% Lino seinen Kundinnen und Kunden nicht nur Blazer und Sakkos, sondern auch ein großes Repertoire an Kleidern, Blusen und Shorts.