Leipzig im Überblick

Klick auf eine Stecknadel, um zum jeweiligen Shop zu gelangen!

Leipzig Stadtpanorama

Shoppen gehen in Leipzig

Leipzig ist wahrscheinlich die Stadt im Osten, die in den letzten Jahren den größten Hype erlebt hat. Die internationale Presse ist geradezu verrückt nach Leipzig. Egal ob New York Times oder der britische Guardian – sie alle haben Leipzig hoch gelobt und zum Teil sogar Sonderreportagen in ihren Reiserubriken untergebracht. Großen Anteil am Ansehen Leipzigs hat natürlich die wunderbare Architektur. Leipzig wurde nach der Wende stark saniert und man konnte dadurch viel der alten Bausubstanz vor dem Verfall bewahren. Doch nicht nur deshalb ist die Leipziger Innenstadt ein solcher Augenschmaus. Die Innenstadt ist auch die Heimat von Gewandhaus und Oper. Das Gewandhausorchester gehört zu den weltbesten Orchestern und zieht viele Touristen an, die ohnehin einmal auf den Spuren von Johann Sebastian Bach wandeln wollen. Wer alternative Kunst und Künstlerszene entdecken will, ist in Plagwitz genau richtig. Der einstige Industriebezirk hat sich zum Szeneviertel gemausert und ist nun ein attraktiver Ort für junge Künstler und Studenten.

Einkaufen in Leipzig – Shopping in alten Passagen, neuen Höfen und einem renovierten Bahnhof

Auch der Bahnhof und der Leipziger „Weisheitszahn“ gehören zu den Wahrzeichen der Stadt. Letzterer befindet sich unweit der Leipziger Universität und ganz in der Nähe der beliebten Mädlerpassage. Sie ist der auch ein beliebter Ort zum hemmungslosen Shoppen. Unweit des Auerbachs Keller, der sogar in Goethes Faust eine Rolle spielte, lassen sich die edlen Boutiquen von Lacoste, Basler und Scala finden. Wer ein modernes Einkauferlebnis vorzieht, das sich mit vielen Unterhaltungsaspekten verbindet, muss in die neuen Höfe am Brühl kommen. Sie beherbergen junge Shops und etablierte Marken, die sich überall sehen lassen können. Hierzu zählen die Shops von G-Star, Alcott aber auch Juweliere wie Juwelier Kraemer. Wenn die Abreise naht, sollte man es nicht verpassen, noch einen kleinen Spaziergang durch den Leipziger Bahnhof zu absolvieren. Auf mehreren Ebenen wird Damen und Herren ein niveauvolles Shopping-Erlebnis geboten.