Herford im Überblick

Klick auf eine Stecknadel, um zum jeweiligen Shop zu gelangen!

Herford Stadtpanorama

Shoppen in Herford

Die Anfänge der Hansestadt Herford reichen bis in das Jahr 789 zurück - heute bietet der Ort ca. 65.000 Einwohnern ein gemütliches Zuhause. Herford liegt im Ravensberger Hügelland zwischen dem Wiehengebirge und dem Teutoburger Wald. Wer einmal in Herford ist, sollte sich das Stadttheater, das MARTa Herford, ein Museum für zeitgenössische Kunst und Design und vor allem die bekannte Herforder Bruchschokolade aus dem Werksverkauf „Bruchbude“ nicht entgehen lassen. Auch besondere Bauwerke wie die Münsterkirche oder der 22,5 Meter hohe Bismarckturm sind echte Besuchermagneten. Wer dann noch mag, sollte sich einen kleinen Einkaufsbummel in der Innenstadt und in den Fußgängerzonen gönnen, denn hier kannst Du richtig Beute machen.

Shopping in Herford – Hier ist für jeden etwas dabei.

Die riesige Herforder Innenstadt glänzt mit über 200 Geschäften. Egal ob Fashion-Fans oder Schaufensterbummler mit ihren treuen Einkaufsbegleitern - auf der 1,5 km langen Fußgängerzone, welche an drei historische Marktplätzen entlang führt, ist für alle etwas dabei. Ein großer Vorteil ist auch, dass in der Stadt viele bekannte Textilhersteller ihren Sitz haben. So lassen sich bekannte Marken besonders günstig ergattern. Wenn Sie einmal eine Pause benötigen, entspannen Sie sich am besten in den kulinarischen Restaurants und den zahlreichen Bars direkt in der Fußgängerzone.