Damenuhren - Zeit für Mode

Wenn Du immer pünktlich zu Deinen Meetings kommen willst, solltest Du das große Sortiment an Damenuhren bei Shoppl.de entdecken. Das umfangreiche Repertoire umfasst Modelle von Anbietern wie Boss und Nixon. Sie bieten den perfekten Mix aus Style und praktischen Features. Die Damenuhren-Modelle können in diversen Farben erstanden werden. Egal ob Du Dich nach femininen Armbanduhren in Rosé sehnst oder einen Klassiker in Schwarz ums Handgelenk binden möchtest – diese Labels werden Dich nicht enttäuschen. Überdies kommen sie mit vielen Features, die Du nicht versäumen solltest, daher. Sie werden aus hochwertigen Materialien wie Edelstahl und Kunststoff hergestellt – aber auch Eco-Friendly-Materialien wie Bambus werden zur Fertigung eingesetzt. Du willst den kompletten Look kreieren. Dann ist die Kombination mit Halsketten ein absolutes Muss.

Die weibliche Stars und ihre liebsten Armbanduhren

Natürlich sind nicht nur die ganz normalen Frauen süchtig nach Damenuhren, sondern auch unsere weiblichen Lieblingsstars gehen ohne sie nicht aus dem Hause. Neben Accessoires wie der Handtasche und dem kleinen, bellenden Chihuahua, ist Armbanduhr garantiert der liebste Begleiter der Hollywoodelite. Ein Grund mehr, einen Überblick darüber zu geben, welche Uhren unsere Stars tragen und welche Features diese haben müssen.

Nicole Kidman – so vielschichtig und schön

Nicole Kidman ist eine Ein-Mann-Armee – oder sollte man lieber sagen: eine Ein-Frau-Armee? Wer liebevolle Mutter, UN-Botschafterin, Model und Schauspielerin ist und obendrein noch eine Ehe mit Scientology-Zwerg Tom Cruise überstanden hat, dem kann man nur Bewunderung zukommen lassen. Neben all ihren vielen wichtigen Aktivitäten ist Kidman natürlich auch noch die Markenbotschafterin des Uhrenherstellers Omega. Ganz besonders angetan haben es ihr die Uhren der Ladymatic Series. Der Damenchronograph ist wirklich eine Augenweide und deutet auf den allgemeinen Trend hin: immer mehr Frauen tragen Chronographen. Wer so ein High-End-Gerät wie das von Omega sein Eigen nennen will, der muss ganz tief in die Tasche greifen. Mit 8.500 Dollar sind die Chronographen nämlich nicht gerade günstig.

Maria Sharapova – sportlich und elegant

Maria Sharapova hat sich wirklich von ganz unten an die Spitze der Weltelite des Tennisports gearbeitet. Damit gehen natürlich nicht nur Ruhm und Titel einher, sondern es gibt obendrein noch Preisgelder und lukrative Werbeverträge. Einen solchen hat Sharapova mit der Marke Tag Heuer unter Dach und Fach gebracht. Ihre Lieblingsuhr – so die verkauft es uns Tag Heuer – ist die Formula 1 aus Stahl und Keramik. Die Uhr sieht wirklich sportlich und feminin aus, hat darüber hinaus aber noch ein paar praktische Features zu bieten. Sie ist bis 200 Meter wasserdicht und verfügt über strapazierfähiges Saphirglas. Mit einem Preis um die 3,400 Dollar, ist die Armbanduhr aber immer noch zu teuer für die durchschnittliche Angestellte. Wer sie am Arm hat, der kann sich allerdings sicher sein, ein sehr sportliches und elegantes Produkt sein Eigen nennen zu können.

* Alle Preisangaben beziehen sich auf Informationen durch den jeweiligen Anbieter und können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten – Angaben ohne Gewähr. Stand der Daten: 22.06.15 oder neuer.

Damenuhren

Filter zurücksetzen

11.235 Produkte aus 115 Online Shops gefunden

Damenuhren - Zeit für Mode

Wenn Du immer pünktlich zu Deinen Meetings kommen willst, solltest Du das große Sortiment an Damenuhren bei Shoppl.de entdecken. Das umfangreiche Repertoire umfasst Modelle von Anbietern wie Boss und Nixon. Sie bieten den perfekten Mix aus Style und praktischen Features. Die Damenuhren-Modelle können in diversen Farben erstanden werden. Egal ob Du Dich nach femininen Armbanduhren in Rosé sehnst oder einen Klassiker in Schwarz ums Handgelenk binden möchtest – diese Labels werden Dich nicht enttäuschen. Überdies kommen sie mit vielen Features, die Du nicht versäumen solltest, daher. Sie werden aus hochwertigen Materialien wie Edelstahl und Kunststoff hergestellt – aber auch Eco-Friendly-Materialien wie Bambus werden zur Fertigung eingesetzt. Du willst den kompletten Look kreieren. Dann ist die Kombination mit Halsketten ein absolutes Muss.

Die weibliche Stars und ihre liebsten Armbanduhren

Natürlich sind nicht nur die ganz normalen Frauen süchtig nach Damenuhren, sondern auch unsere weiblichen Lieblingsstars gehen ohne sie nicht aus dem Hause. Neben Accessoires wie der Handtasche und dem kleinen, bellenden Chihuahua, ist Armbanduhr garantiert der liebste Begleiter der Hollywoodelite. Ein Grund mehr, einen Überblick darüber zu geben, welche Uhren unsere Stars tragen und welche Features diese haben müssen.

Nicole Kidman – so vielschichtig und schön

Nicole Kidman ist eine Ein-Mann-Armee – oder sollte man lieber sagen: eine Ein-Frau-Armee? Wer liebevolle Mutter, UN-Botschafterin, Model und Schauspielerin ist und obendrein noch eine Ehe mit Scientology-Zwerg Tom Cruise überstanden hat, dem kann man nur Bewunderung zukommen lassen. Neben all ihren vielen wichtigen Aktivitäten ist Kidman natürlich auch noch die Markenbotschafterin des Uhrenherstellers Omega. Ganz besonders angetan haben es ihr die Uhren der Ladymatic Series. Der Damenchronograph ist wirklich eine Augenweide und deutet auf den allgemeinen Trend hin: immer mehr Frauen tragen Chronographen. Wer so ein High-End-Gerät wie das von Omega sein Eigen nennen will, der muss ganz tief in die Tasche greifen. Mit 8.500 Dollar sind die Chronographen nämlich nicht gerade günstig.

Maria Sharapova – sportlich und elegant

Maria Sharapova hat sich wirklich von ganz unten an die Spitze der Weltelite des Tennisports gearbeitet. Damit gehen natürlich nicht nur Ruhm und Titel einher, sondern es gibt obendrein noch Preisgelder und lukrative Werbeverträge. Einen solchen hat Sharapova mit der Marke Tag Heuer unter Dach und Fach gebracht. Ihre Lieblingsuhr – so die verkauft es uns Tag Heuer – ist die Formula 1 aus Stahl und Keramik. Die Uhr sieht wirklich sportlich und feminin aus, hat darüber hinaus aber noch ein paar praktische Features zu bieten. Sie ist bis 200 Meter wasserdicht und verfügt über strapazierfähiges Saphirglas. Mit einem Preis um die 3,400 Dollar, ist die Armbanduhr aber immer noch zu teuer für die durchschnittliche Angestellte. Wer sie am Arm hat, der kann sich allerdings sicher sein, ein sehr sportliches und elegantes Produkt sein Eigen nennen zu können.