Schmuck in Pink: Sommerfarben und organische Materialien

Im Sommer ist es endlich mit der Dunkelheit vorbei und wir können wieder knallige Farben wie Schmuck in Pink tragen. Während im Winter die dunklen Töne regierten, muss diesen Sommer die ganze Farbpalette abgearbeitet werden. Besonderes Highlight ist in diesem Jahr Pink, Gelb und das etwas klassischere Türkis. Pink und Gelb sind vor allem deshalb so beliebt, weil sie in vielen Designer-Kollektionen auftauchen. Die Farben der 80s und frühen 90s haben sich da gerade voll eingenistet und finden sich natürlich auch in den Accessoires wieder. Türkis ist ein farblicher Sommerklassiker, weil es die Farbe des Meeres ist und mediterrane Lebensfreude ausstrahlt.

Was die Materialien anbelangt, so sind diesen Sommer dezente Stücke angesagt - auch wenn der Jahrestrend eine etwas andere Sprache spricht. Dünne Ketten und passende, zierliche Ohrringe, sind in Kombination echte Hingucker. Fußkettchen wurden in den letzten Jahren ja schon beinahe tot geglaubt, lassen sich meiner Ansicht nach im Sommer aber trotzdem tragen. Gerade barfuß am Strand machen sie etwas her, da sie voll zur Geltung kommen und nicht unter der Hose versauern müssen. Wer sein pinkes Fußkettchen pimpen will, dem seien kleine Anhänger mit poppigen Symbolen und provokanten Motiven ans Herz gelegt – sie gehören einfach mit dazu. Auch Leder und geflochtene Baumwolle sind als Materialien super und bedienen Typen, die den Casuallook lieben. Denn dieser feiert eigentlich jeden Sommer ein Revival. Ein Tipp, den ihr im Sommer unbedingt beachten solltet, ist das passende Make-up zum Schmuck aufzutragen. Da die Accessoires im Sommer eine größere Rolle spielen als im Winter – der Blick häufig zuerst auf sie fällt – sollte das Make-up farblich abgestimmt sein oder interessante Kontraste erzeugen. So unterstützt ihr nicht nur die Wirkung der pinken Accessoires, sondern die Accessoires unterstützen euren Look maximal.

Egal wie der Sommer nun wird – verregnet oder super heiß, auf Balkonien oder den Balearen – mit dem richtig kombinierten Schmuck könnt ihr euch überall sehen lassen.

* Alle Preisangaben beziehen sich auf Informationen durch den jeweiligen Anbieter und können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten – Angaben ohne Gewähr. Stand der Daten: 22.06.15 oder neuer.

Schmuck in Pink für Damen

Filter zurücksetzen

246 Produkte aus 115 Online Shops gefunden

Schmuck in Pink: Sommerfarben und organische Materialien

Im Sommer ist es endlich mit der Dunkelheit vorbei und wir können wieder knallige Farben wie Schmuck in Pink tragen. Während im Winter die dunklen Töne regierten, muss diesen Sommer die ganze Farbpalette abgearbeitet werden. Besonderes Highlight ist in diesem Jahr Pink, Gelb und das etwas klassischere Türkis. Pink und Gelb sind vor allem deshalb so beliebt, weil sie in vielen Designer-Kollektionen auftauchen. Die Farben der 80s und frühen 90s haben sich da gerade voll eingenistet und finden sich natürlich auch in den Accessoires wieder. Türkis ist ein farblicher Sommerklassiker, weil es die Farbe des Meeres ist und mediterrane Lebensfreude ausstrahlt.

Was die Materialien anbelangt, so sind diesen Sommer dezente Stücke angesagt - auch wenn der Jahrestrend eine etwas andere Sprache spricht. Dünne Ketten und passende, zierliche Ohrringe, sind in Kombination echte Hingucker. Fußkettchen wurden in den letzten Jahren ja schon beinahe tot geglaubt, lassen sich meiner Ansicht nach im Sommer aber trotzdem tragen. Gerade barfuß am Strand machen sie etwas her, da sie voll zur Geltung kommen und nicht unter der Hose versauern müssen. Wer sein pinkes Fußkettchen pimpen will, dem seien kleine Anhänger mit poppigen Symbolen und provokanten Motiven ans Herz gelegt – sie gehören einfach mit dazu. Auch Leder und geflochtene Baumwolle sind als Materialien super und bedienen Typen, die den Casuallook lieben. Denn dieser feiert eigentlich jeden Sommer ein Revival. Ein Tipp, den ihr im Sommer unbedingt beachten solltet, ist das passende Make-up zum Schmuck aufzutragen. Da die Accessoires im Sommer eine größere Rolle spielen als im Winter – der Blick häufig zuerst auf sie fällt – sollte das Make-up farblich abgestimmt sein oder interessante Kontraste erzeugen. So unterstützt ihr nicht nur die Wirkung der pinken Accessoires, sondern die Accessoires unterstützen euren Look maximal.

Egal wie der Sommer nun wird – verregnet oder super heiß, auf Balkonien oder den Balearen – mit dem richtig kombinierten Schmuck könnt ihr euch überall sehen lassen.