Dolce & Gabbana Schmuck auf der Pariser Fashionweek

Ganz im Gegensatz zu Saint Laurent, hatten Dolce&Gabbana für ihre Kollektion Inspiration aus dem byzantinischen Reich. Ihre Modeschau hätte durchaus als modernere Version einer Krönungszeremonie durchgehen können. Die Models trugen nicht nur Kronen, sondern die opulenten Ohrringe waren es, die ins Auge stachen. Riesige byzantinische Kreuze aus schwerem Gold und mit edlen Steinen verziert, hingen von den Ohren der Mädchen. Wer die Kreuze am Ohr zu schwer und groß findet, dem wird es vielleicht Trost spenden, dass es die Kreuze auch an der Kette gibt. Persönlich finde ich den Stil der Stücke etwas antiquiert und wenig alltagstauglich – aber wie so vieles in der Fashion, ist dies eine Frage des Geschmacks und des modischen Wagemuts.

Die diesjährige Pariser Modewoche hatte tollen Schmuck auf Lager und konnte mit vielen unterhaltsamen Ideen aufwarten. Die Looks gingen stark auseinander und ließen für alle Geschmäcker etwas übrig. Wir dürfen also schon jetzt auf die neuen Kollektionen fürs nächste Jahr gespannt sein.

* Alle Preisangaben beziehen sich auf Informationen durch den jeweiligen Anbieter und können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten – Angaben ohne Gewähr. Stand der Daten: 22.06.15 oder neuer.

Dolce & Gabbana Schmuck

Filter zurücksetzen

36 Produkte aus 115 Online Shops gefunden

Dolce & Gabbana Schmuck auf der Pariser Fashionweek

Ganz im Gegensatz zu Saint Laurent, hatten Dolce&Gabbana für ihre Kollektion Inspiration aus dem byzantinischen Reich. Ihre Modeschau hätte durchaus als modernere Version einer Krönungszeremonie durchgehen können. Die Models trugen nicht nur Kronen, sondern die opulenten Ohrringe waren es, die ins Auge stachen. Riesige byzantinische Kreuze aus schwerem Gold und mit edlen Steinen verziert, hingen von den Ohren der Mädchen. Wer die Kreuze am Ohr zu schwer und groß findet, dem wird es vielleicht Trost spenden, dass es die Kreuze auch an der Kette gibt. Persönlich finde ich den Stil der Stücke etwas antiquiert und wenig alltagstauglich – aber wie so vieles in der Fashion, ist dies eine Frage des Geschmacks und des modischen Wagemuts.

Die diesjährige Pariser Modewoche hatte tollen Schmuck auf Lager und konnte mit vielen unterhaltsamen Ideen aufwarten. Die Looks gingen stark auseinander und ließen für alle Geschmäcker etwas übrig. Wir dürfen also schon jetzt auf die neuen Kollektionen fürs nächste Jahr gespannt sein.