Damen Gürtel von Armani Jeans – Eleganz pur!

Wie wir in dieser Saison schon bei einigen anderen Produkten feststellen konnten, ist Veloursleder wieder besonders trendy. Armani hat dies nicht verschlafen und bietet uns eine Reihe sehr eleganter Veloursgürtel. Während Python in den letzten Jahren überall präsent war und in den meisten aktuellen Kollektionen eine untergeordnete Rolle einnahm, setzt Armani noch stark auf das Material. Oder ist es etwa anders? Auf den ersten Blick könnte man die Annahme teilen, Armani wäre ein Freund des edlen Reptilienleders. Auf den zweiten Blick wird allerdings offenbar, dass es sich bei vielen der Modelle nicht um echtes Pythonleder handelt, sondern um Kalbsleder mit Python-Prägung. Natürlich macht Armani keinen Hehl daraus – wer im Internet kaufen will, sollte sich die Produktbeschreibungen aber genau ansehen.

Kalbsleder ist ein Material, auf das Armani scheinbar nicht verzichten mag – dies würde zumindest die Omnipräsenz erklären, mit der es uns begegnet. Wer etwas Abwechslung liebt, kann trotzdem auf Alternativen zurückgreifen. Denn hervorragend verarbeitetes Nubukleder darf natürlich nicht in einer Armani-Kollektion fehlen. Wer aber wirkliche Veränderung und Neuerungen liebt, wird sich an den Gürtelschnallen erfreuen können. Armani hat hier verschiedenste Materialien genutzt, die an Klasse nichts vermissen lassen. Wer die metallenen Schnallen im Logo-Design liebt, der wird sich von den Schnallen im Mahagoni-Look absolut begeistert zeigen. Sie sind nicht nur ein extravagantes Schmankerl für den Businessanzug, sondern auch für die nicht ganz so legere Freizeit ein Hit. Wer sich traurig zeigte, weil Armani Jeans keine sportlicheren Stücke kreiert hat, der muss eine andere Linie des Designers wählen, um sein Glück zu finden. Wer es zum Beispiel klassisch und elegant mag, der ist beim Stammlabel Giorgio Armani des Grande Seniors genau richtig.

* Alle Preisangaben beziehen sich auf Informationen durch den jeweiligen Anbieter und können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten – Angaben ohne Gewähr. Stand der Daten: 22.06.15 oder neuer.

Armani Jeans Gürtel für Damen

Filter zurücksetzen

12 Produkte aus 115 Online Shops gefunden

Damen Gürtel von Armani Jeans – Eleganz pur!

Wie wir in dieser Saison schon bei einigen anderen Produkten feststellen konnten, ist Veloursleder wieder besonders trendy. Armani hat dies nicht verschlafen und bietet uns eine Reihe sehr eleganter Veloursgürtel. Während Python in den letzten Jahren überall präsent war und in den meisten aktuellen Kollektionen eine untergeordnete Rolle einnahm, setzt Armani noch stark auf das Material. Oder ist es etwa anders? Auf den ersten Blick könnte man die Annahme teilen, Armani wäre ein Freund des edlen Reptilienleders. Auf den zweiten Blick wird allerdings offenbar, dass es sich bei vielen der Modelle nicht um echtes Pythonleder handelt, sondern um Kalbsleder mit Python-Prägung. Natürlich macht Armani keinen Hehl daraus – wer im Internet kaufen will, sollte sich die Produktbeschreibungen aber genau ansehen.

Kalbsleder ist ein Material, auf das Armani scheinbar nicht verzichten mag – dies würde zumindest die Omnipräsenz erklären, mit der es uns begegnet. Wer etwas Abwechslung liebt, kann trotzdem auf Alternativen zurückgreifen. Denn hervorragend verarbeitetes Nubukleder darf natürlich nicht in einer Armani-Kollektion fehlen. Wer aber wirkliche Veränderung und Neuerungen liebt, wird sich an den Gürtelschnallen erfreuen können. Armani hat hier verschiedenste Materialien genutzt, die an Klasse nichts vermissen lassen. Wer die metallenen Schnallen im Logo-Design liebt, der wird sich von den Schnallen im Mahagoni-Look absolut begeistert zeigen. Sie sind nicht nur ein extravagantes Schmankerl für den Businessanzug, sondern auch für die nicht ganz so legere Freizeit ein Hit. Wer sich traurig zeigte, weil Armani Jeans keine sportlicheren Stücke kreiert hat, der muss eine andere Linie des Designers wählen, um sein Glück zu finden. Wer es zum Beispiel klassisch und elegant mag, der ist beim Stammlabel Giorgio Armani des Grande Seniors genau richtig.