Yontad

Schmuck mit ethischem Einschlag

Yontad ist eine Marke, die in London stationiert ist und sich auf die Herstellung von Schmuck konzentriert. Die Firma wird noch von Familienhand geleitet. Yontag bietet seinen Kundinnen und Kunden eigentümliche Schmuckkreationen, die stark vom ethischen Background inspiriert werden. Die Modelle werden nämlich in Äthiopien gefertigt und schließlich in ganz Europa verkauft. Doch keine Angst – Yontad erteilt Billiglöhnen in Dritte Welt-Ländern eine klare Absage. Die Modelle werden unter sozial-fairen Bedingung kreiert. Dies gibt den Webern des Landes eine Chance, ihren Lebensunterhalt zu verdienen.

Das Repertoire, das Yontad präsentiert, ist sehr umfangreich. Es umfasst bunte, farbenfrohe Perlenketten, die vor allem zum Sommer-Look passen. Überdies können sich Damen auf leichte, edle Tücher freuen, die perfekt den angesagten Ethno-Look ergänzen. Die kleinen und großen Modelle von Yontad sind schon für weniger als fünfzig Euro erhältlich.