Villain

Die Marke Villain kommt aus Ost-London – ein Stadtteil, der seit längerem den Ruf hat Anziehungspunkt für junge, kreative Menschen zu sein. Das Label wurde im Jahre 2005 gegründet und hat eine ungewöhnliche Philosophie. Denn Villain verzichtet auf intensives Branding und nutzt stattdessen hochwertige Materialien, die durch praktische Eigenschaften überzeugen und nicht durch Effekthascherei die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Villain kreiert heute mehrere Kollektionen pro Jahr und wendet sich mit seiner Mode an Damen und Herren, die urbane Looks mit besonderen Facetten lieben.