Versace für H&M

2011 – Versace für H&M

Seit 1978 prangert das Antlitz der Medusa über der Modewelt. In nur knapp vierzig Jahren hat es das italienische Label Versace geschafft, sich ganz oben einzuordnen. Über die traurigen Umstände von Labelgründer Gianni Versace werden die ein oder anderen bereits Bescheid wissen. 1997 starb der große Designer durch einen feigen Mordanschlag noch vor seinem Haus in Miami. Von Paris bis New York, von Mailand bis Tokio, von Florenz bis Rom konnte man die Verzweiflung spüren. Gianni Versace war der Kopf des Unternehmens Versace. Bereits als Junge schneiderte Versace und half im Schneidergeschäft der Mutter aus. Als Kostümdesigner machte er sich später einen Namen in der Mailänder Skala und der San Francisco Opera. Stehts dabei war seine Schwester Donatella Versace. Sie hatte als Model und Muse anfangs nur wenig direkten Einfluss auf die Kollektionen von Gianni Versace, nahm nach seinem Tode allerdings die Zügel der Marke in die Hand. Als Chefdesignerin ist sie heute für die Marken Versace und Young Versace zuständig. Viele zweifelten ernsthaft daran, dass Donatella Versace in die riesigen Fußstapfen ihres Bruders treten könnte. Manche forderten sogar, man solle sofort einen anderen Chefdesigner für das Unternehmen wählen, um es nicht gegen den Baum fahren zu lassen. Nun, über zehn Jahre nach Gianni Versaces tragischem Tod, haben sich die Befürchtungen, Donatella habe nicht die Sachkenntnis um anspruchsvolle Haute Couture zu produzieren, zerstreut. Eleganz und Sexappeal waren die Markenzeichen der Kollektionen von Gianni Versace und Donatella Versace knüpfte dort an, wo ihr Bruder gezwungen war aufzuhören. Die Fans der Marke blieben ihr treu, die jungen wie die alten. Kein Wunder, dass die Nachricht von der Zusammenarbeit zwischen der schwedischen Firma H&M und Versace für absoluten Aufruhr sorgte. Früh fragten sich die Fans, was sie von der Kollektion erwarten dürften. Die Messlatte an Erwartungen lag bei einem Namen wie Versace naturgemäß weit oben. Umso mehr werden sich die Jünger der Modemarke gefreut haben, als Donatella Versace ankündigte, sie werde der Kollektion den Namen Icon Collection geben. Das bedeutet – für diejenigen die es noch nicht wissen, dass die typischen Prints und Symbole, die traditionell Eingang in die Kollektion finden auch im Falle der Sonderkollektion berücksichtigt werden. Donatella Versace selbst versprach sich mehr Aufmerksamkeit und einen weiteren Aktionsradius für ihre ohnehin sehr bekannte Marke. So erläuterte sie in einem Interview über das Ziel der Zusammenarbeit mit H&M:

I am thrilled to be collaborating with H&M and to have the opportunity of reaching their wide audience. The collection will be quintessential Versace, perfect for H&M and Versace fans everywhere.

Donatella hielt was sie in diesem Interview versprach. Die Teile der H&M-Kollektion waren im Kern ganz Versace: bunt, feminin, extravagant, exotisch und glamourös. Natürlich darf in einer italienischen Kollektion auch Leder nicht fehlen. Die Lederjacke zum engen lila Kleid ist zwar Geschmackssache und eine Frage der Alltagstauglichkeit, nichtsdestotrotz ist man damit ein Blickfang. Goldene Nieten auf schwarzem Lederkleid sind da schon eindeutiger – eindeutig super sexy und Glamour in Perfektion.

Auch die wundervollen Accessoires, die wir alle so lieben, durften bei dieser Kollektion nicht zu kurz kommen. Ledergürtel mit Nieten waren genauso mit von der Partie, wie die auffällig bedruckten Kleider, Basecaps und Bandanas. Nach Karl Lagerfeld, Stella McCartney, Comme des Garçons, Jimmy Choo und Lanvin war Versace das Tüpfelchen, dass H&M noch auf dem modischen „I“ fehlte. Natürlich wurde diese Sonderkollektion ein großartiger Erfolg für H&M und auch für Donatella Versace. Wie in den Vorjahreskollektionen waren auch die Kleider von Versace unglaublich schnell ausverkauft. Grund genug um die Zusammenarbeit zwischen H&M und Versace fortzusetzen. Direkt nach der Winterkollektion kündigte H&M an, auch eine Frühjahreskollektion mit Versace vorzubereiten. Gianni Versace hätte sich darüber gefreut.

Beliebte Versace für H&M Produkte

Filter zurücksetzen

Entdecke 14 Produkte ausgewählter Online-Partnershops...

* Alle Preisangaben beziehen sich auf Informationen durch den jeweiligen Anbieter und können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten – Angaben ohne Gewähr. Stand der Daten: 22.06.15 oder neuer.