Venessa Arizaga

Schmuck vom Nachwuchstalent

Venessa Arizaga ist eine junge Designerin, die sich voll und ganz der Herstellung von exklusiven Schmuckstücken gewidmet hat. Ihre Herkunft – ihr Vater kommt aus Puerto Rico – und die Liebe zur Stadt New York City sind Inspirationsquelle für die Kreative. Venessa Arizaga hat das Modehandwerk gelernt. Sie machte einen Abschluss an der renommierten Parsons School und arbeitete im Anschluss für Designer wie Carolina Herrera und Zac Posen. Im Jahre 2010 erschien schließlich die erste eigene Kollektion von Venessa Arizaga . Ihre Modelle zeichnen sich durch einen femininen Chic aus und glänzen durch eine spielerische Formensprache, die vor allem bei jungen Frauen gut ankommt. Derzeit ein Schlager im Repertoire von Venessa Arizaga: die Halsketten, die über knallig bunte Elemente verfügen. Sie passen perfekt zum angesagten Ethno-Look.