Vans

Als eine der großen Lifestylemarken hat sich bei den Skatern auf der ganzen Welt ein Name etabliert, der ein Sinnbild für Lässigkeit und Coolness ist: Vans. 1966 gründeten Steve und Jim Van Doren, Gordy Lee und Serge D'Elia die Van Doren Rubber Company mit ihrem ersten eigenen Vans Shop in Anaheim, Kalifornien. Die Jungs wollten ihrem damals noch völlig neuen Hobby einen passenden Look verleihen und ihre Freunde mit dem nötigen Equipment zum Skateboarden ausstatten. Steve Van Doren wurde bereits als Jungspund von seiner Mutter dazu verdonnert in einer Schuhfabrik zu jobben, wo er das nötige Wissen mitnahm, um wenige Jahre später seinen ersten eigenen Schuh zu produzieren. Der Hi-Top (der heute als Sk8-Hi bezeichnet wird) war die erste Kreation aus dem Hause und zugleich der weltweit erste Schuh, der einzig und allein zum Skaten entwickelt wurde.

Inspiriert vom damals bereits populären Design der Chucks wurde der Hi-Top zu einem wahren Selbstläufer und war damit Startpunkt für eine amerikanische Erfolgsgeschichte. Die Skater in den Straßen liebten den robusten und stabilen Schuh, der ihnen auf dem Brett den perfekten Halt gab. Über die Jahre hinweg wuchs das Label beständig und erweiterte das Sortiment immer wieder mit neuen Modellen, die allesamt vom kalifornischen Lifestyle inspiriert sind und die Fans von Mal zu Mal begeisterten. Noch immer sind die Sk8-His extrem beliebt und präsentieren sich in diversen Farben und Mustern, doch längst haben sie mit den charakteristischen Slip-Ons starke Konkurrenz aus dem eigenen Hause bekommen. Die Slip-Ons kommen ohne Schnürsenkel und sind in ihrer Beschaffenheit so elastisch, dass man – getreu ihrem Namen – einfach nur hineinzuschlüpfen braucht. Auch sie werden in zahlreichen verschiedenen Farben und Mustern vertrieben, wobei das schwarz-weiße Schachbrett-Muster das wohl mit Abstand erfolgreichste ist. Was allen Vans-Schuhen gemein ist, ist die typische „Waffelsohle“. Sie sorgt für sicheren Stand auf dem Brett und ist längst zum Markenzeichen der Vans geworden.

Dank des lässig-urbanen Stils, der die kalifornische Lebenskultur mit jedem Schuh, jedem Shirt und jedem Hoodie von Vans eindrucksvoll vermittelt, ist das Label schon seit vielen Jahren nicht nur bei Skatern beliebt. Viele verschiedene Jugendkulturen von HipHoppern über Punks bis hin zu House-Fans können sich auf die charakteristische Vans-Mode einigen. Ein kleines Stück California-Lifestyle an den Füßen – wer will darauf schon freiwillig verzichten?

Produkte vom Label Vans bei shoppl

Filter zurücksetzen

Entdecke 1775 Produkte ausgewählter Online-Partnershops...

* Alle Preisangaben beziehen sich auf Informationen durch den jeweiligen Anbieter und können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten – Angaben ohne Gewähr. Stand der Daten: 22.06.15 oder neuer.