Saskia Diez

Eine, die es geschafft hat

Noch im Jahre 2010 galt Saskia Diez als heiße Newcomerin in der Fashionwelt. Die Schmuckdesignerin ist nicht nur für die Stücke bekannt, die einen jugendlichen Esprit verströmen, sondern auch für die Verwendung und die stilistische Veredelung von Materialien, die nicht jeder Designer verwendet. Seit 2010 hat sich viel getan. Heute ist sie fester Bestandteil des deutschen Modeestablishment und betreibt ein angesagtes Atelier in München. Zum Repertoire des Hauses zählen Ohrringe, Ketten und Ringe. Das Accessoire-Angebot wird allerdings stetig erweitert.