Red Collar Project

Farbe, die Unterschiede macht

Das Red Collar Project ist ein Label, das erst im Jahre 2008 das Licht der Welt erblickte. Doch die Marke, die bereits international gelauncht wurde, fuhr schnelle Erfolge ein. Der Style des Labels ist betont jung und urban. Mit dem Namen Red Collar Project wird übrigens Bezug auf den modischen Stil Englands genommen. Auf der Insel unterscheidet man nämlich zwischen „blauen“ und „roten Kragen“. Diese Bezeichnungen wurden genutzt, um Berufsgruppen nach Ansehen voneinander zu unterscheiden.