MyOma

Das liebt nicht nur die Oma

MyOma ist nicht einfach eine Modemarke. MyOma ist ein soziales Projekt, das die ältere Generation in den Mittelpunkt stellt. Häufig werden ältere Menschen aus der Gesellschaft ausgeschlossen, weil sie als unproduktiv gelten. MyOma gibt den betagteren Semestern wieder eine Aufgabe. Beim Projekt können die „Strickomas“ – Damen, die den Umgang mit der Nadel lieben – ein Zubrot zur Rente verdienen und ihre Lebenserfahrung einsetzen. Das Konzept: die „Strickomas“ fertigen individuelle Modelle für Sie und Ihn an. Für jeden Auftrag werden die Strick-Enthusiasten entlohnt. Das Repertoire an selbstgestrickten Modellen ist sehr umfangreich. Fans der Trendmode können bei MyOma nicht nur Mützen, sondern auch Schals und Accessoires entdecken. Wer das besondere Outfit sucht, wird sich an den Trachten-Modellen nicht satt sehen können. Alle Stücke zeichnen sich durch ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis aus.