Louis Vuitton

Vom Kofferpacker zum Luxuslabel

Louis Vuittons Reise begann am Hofe von Napoleon III. Hier war er zu Beginn des 19ten Jahrhunderts der Kofferpacker der Kaiserin Eugenié, gründete jedoch 1854 die Marke Louis Vuitton Malletier. Ein Label für feines Reisegepäck und edle Taschen. Hiermit revolutionierte er das Reisegepäck, da vorher unhandliche Truhen mit gewölbten Deckel genutzt wurden. Louis Vuitton entwickelte stapelbare Koffer, die weitaus weniger Platz einnahmen, und eine Beschichtung aus Leinen hatten, welche dafür sorgten, dass sie Wasser abwiesen und so unbeschadet am Ziel ankamen.

Nach seinem Tod führte sein Sohn Georges Vuitton das Label weiter und kreirte 1896 das "Louis Vuitton Monogram Canvas", das Markelogo, das die Initialien LV und asiatische Ornamente zeigt.

Heutzutage ist Louis Vuitton nicht mehr in Hand der Familie, sondern seit 1987 Mitglied des Luxuskonzerns LVMH und eines der führenden Modelabels, Sinnbild für Luxus und Erfolg und weltweit berühmt für seine eleganten Taschen. Die berühmtesten Modelle sind wohl der Shopper Neverfull, die Abendtasche Pochette, die kleine Reisetasche Speedy, die große Reisetasche Keepall und die klassische, trapezförmige Handtasche Alma.

Interessant: Das LV Monogramm ist immer waagerecht platziert und niemals schräg.

Du willst eine absolute Luxuxbag? Louis Vuitton ist Luxus pur!

Das Louis Vuitton Muster

Das 1896 von Georges Vuitton kreierte Muster für seine Marke Louis Vuitton gehört heute zu einem der bekanntesten der Welt. Das sogenannte „Monogram Canvas“-Muster besteht aus stilisierten Blüten und dem verwobenen LV-Namenskürzel und hat einen unglaublich hohen Wiedererkennungswert. Sinn und Zweck für die Entwicklung des Signature-Musters war genau jener, dem es bis heute – mehr als 100 Jahre später – noch immer dient: dem hohen Wiedererkennungswert der Marke. Louis Vuitton hatte nämlich bereits zu dieser Zeit Probleme mit Imitationen aus Fernost und wollte sich durch das Canvas von den Kopien stärker abheben. Zwar wird das Muster mittlerweile auch kräftig kopiert, jedoch kann man an ihm am ehesten erkennen, ob es sich um eine billige Fälschung oder um das viel feiner gedruckte, unverwechselbare Original handelt.

Beliebte Louis Vuitton Produkte

Filter zurücksetzen

Entdecke 768 Produkte ausgewählter Online-Partnershops...

* Alle Preisangaben beziehen sich auf Informationen durch den jeweiligen Anbieter und können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten – Angaben ohne Gewähr. Stand der Daten: 22.06.15 oder neuer.