K-Way

Der Ursprung der urbanen Regenjacke

K-Way gehört zu den der ersten Labels, die sich ganz auf die Herstellung von urbaner Mode konzentriert haben. Das Unternehmen setzte dabei auf sportlichen Stil, der sich in der Großstadt bewährt. Die Geschichte der Marke beginnt an einem regnerischen Tag in Paris im Jahre 1965. Leon-Claude Duhamel sah Männer und Frauen in durchweichter Kleidung die Straßen herauf und herunter taumeln. So kam ihm die Idee, eine leichte und wasserdichte Jacke zu produzieren, die dazu noch überaus modisch ist. Durch den Erfolg dieser Idee konnte K-Way weiter wachsen und sein Sortiment ausbauen.

Produkte von K-Way

Filter zurücksetzen

Entdecke 15 Produkte ausgewählter Online-Partnershops...

* Alle Preisangaben beziehen sich auf Informationen durch den jeweiligen Anbieter und können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten – Angaben ohne Gewähr. Stand der Daten: 22.06.15 oder neuer.