K. Jacques

Armenisches Handwerk, französischer Stil

Die Geschichte von K. Jacques ist eine echte Erfolgsstory. Denn Jacques Keklikian und seine Frau kamen als bettelarme Flüchtlinge aus Armenien nach Frankreich. In einer kleinen Werkstatt in St. Tropez – eröffnet im Jahre 1933 – begannen sie mit der Herstellung von Ledersandaletten. Mittlerweile ist K. Jacques in vielen europäischen Ländern erhältlich – der Fertigung von Sandaletten ist das Haus allerdings treu geblieben. Sie bilden noch heute den Kern vieler Kollektionen und überzeugen durch besondere Feminintät.

K. Jacques Produkte bei shoppl.de

Filter zurücksetzen

Entdecke 23 Produkte ausgewählter Online-Partnershops...

* Alle Preisangaben beziehen sich auf Informationen durch den jeweiligen Anbieter und können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten – Angaben ohne Gewähr. Stand der Daten: 22.06.15 oder neuer.