iPath

Mode mit einer Mission

Das Label Ipath startete im Jahre 1999 mit der Herstellung von Produkten, die sich ganz an die Szene der Skateboarder richteten. Die Marke, die vor allem für ihre bequemen und robusten Sneaker-Kreationen bekannt wurde, kommt aus San Francisco, unterhält mittlerweile aber auch Niederlassungen in New York City und in Ländern wie Japan. Doch bei Ipath steht nicht nur der Style im Vordergrund. Auch die soziale Verantwortung und die Verwendung von „grünen“ Materialien stehen beim Label ganz oben auf der Agenda.