Himel Bros.

Brüder machen Mode

Himel Bros ist eine Firma, die auf eine lange Geschichte zurückblicken kann. Denn die Vorfahren der heutigen Besitzer waren schon seit den 20er-Jahren des letzten Jahrhunderts mit der Kreation von Mode befasst. Doch Mode wurde zu dieser Zeit nicht nur kreiert, sondern auch repariert. Oft konnten sich die Menschen aufgrund der wirtschaftlichen Lage keine neuen Kleider leisten – die Ahnen der Himel Bros übernahmen den Job. Das Modehandwerk und der Umgang mit Vintage-Stoffen wurde den Himel Bros also in die Wiege gelegt. Da wundert es nicht, dass die ersten Modelle der Marke in den 90er-Jahren in Vancouver erschienen. Die kanadische Stadt war zu dieser Zeit das Mekka für Vintage-Clothing in Nordamerika. Schnell wuchs die Marke. Heute werden bei Himel Bros nicht nur Stiefel, sondern auch Handschuhe und Mützen aus feinem Leder offeriert.