Gucci

Wer hätte gedacht, dass Gucci-Gründer Guccio Gucci kein Modedesigner im eigentlichen Sinne war. Tatsächlich war er nämlich Sattelmeister. 1921 eröffnete er in Florenz sein erstes Geschäft, eine Lederwaren- und Gepäckwerkstatt. Inspiriert waren die bereits in den Anfangstagen auf Luxus und hohe Qualität getrimmten Produkte – gemäß Guccis erlerntem Beruf – vom Reitsport. Dabei war das erste wahre Trendmodell gar nicht als solches vom Gründer geplant: 1947 herrschte auf den Märkten nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges Ressourcenknappheit, weshalb Guccio Gucci Bambus als Material für einen Taschengriff benutzte. Die legendäre Bamboo Bag war damit geboren. Bis heute ist sie einer der Renner im Gucci-Sortiment geblieben. Den richtig großen Erfolg seiner Edelmarke konnte Guccio Gucci leider nicht mehr miterleben, er verstarb 1953.

Über die Jahre entwickelte sich Gucci zu einer der angesagtesten Luxusmarken weltweit. Vor allem in den 90ern wurde die Marke unter der kreativen Leitung des US-Designers Tom Ford zu einem wahren Kultlabel. Stars und Sternchen schmücken sich gerne mit Mode von Gucci, luxusliebenden Frauen und Männer reißen sich um die stylischen Produkte des italienischen Labels. Die Nachfolgerin Tom Fords, Frida Giannini hat die bewährte Design-Rezeptur aus Sex-Appeal und gewagten Schnitten beibehalten und ihr gleichzeitig einen Schuss italienisches Flair wiedergegeben.

Nach wie vor dominiert bei Gucci Kreativität und Abwechslung. Auffällige Muster wechseln sich mit einfarbigem Chic ab, knallige Blazer sind ebenso Hingucker wie die edlen Abendroben. Auch Männer fühlen sich in luxuriösen Gucci-Outfits wohl: attraktive Business-Suits sorgen für einen seriösen Look, Denims mit dezenter Waschung oder einfache Stoffhosen eignen sich in Kombination mit stylischen Lederjacken perfekt für den Alltag.

Doch auch für die Accessoires wird die Marke Gucci geliebt und verehrt, denn schließlich wird hier auch nicht mit Reizen gegeizt. Die edlen Seidentücher, die praktischen Taschen und die Gürtel mit den markanten Doppel G-Schnallen sind zu wahren Must-Haves bei allen Modekennern geworden. Immer wieder finden sich bei ihnen die traditionellen grün-roten Streifen, ein weiteres Markenzeichen des italienischen Labels. Eines Labels, das Trends nicht folgen muss, sondern sie setzt. Das sich immer wieder neu erfindet. Das immer einzigartig bleibt – wie seine Kundschaft.

Die schönsten Angebote von Gucci

Filter zurücksetzen

Entdecke 1152 Produkte ausgewählter Online-Partnershops...

* Alle Preisangaben beziehen sich auf Informationen durch den jeweiligen Anbieter und können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten – Angaben ohne Gewähr. Stand der Daten: 22.06.15 oder neuer.