Fisherman out of Ireland

Strick aus Tradition

Fisherman out of Ireland ist eine echte Traditionsmarke mit regionalem Bezug. Denn das Label kommt aus Kilcar, einer Stadt in Irland, die malerisch im Südwesten der Provinz Donegal gelegen ist. Das Label hat sich voll und ganz der Kreation von zeitlosen Strickwaren gewidmet. Die zweiundzwanzig Mitarbeiter, die Fisherman out of Ireland beschäftigt, produzieren seit dem Jahre 1991 Mode, die weit über Irland hinaus bekannt geworden ist. Das Sortiment umfasst Klassiker und moderne Kreationen. So kommen die Fans von Strickpullovern aus Wolle ebenso auf ihre Kosten wie Liebhaber von angesagten Strickmänteln. Dazu liefert Fisherman out of Ireland eine riesige Auswahl an Accessoires, die den Strick-Look abrunden. Die Handschuhe des Unternehmens sind in diversen Farben erhältlich. Sie harmonieren mit der Oberbekleidung, können aber auch mit den Mützen von Fisherman out of Ireland abgestimmt werden.