Esprit

Egal ob jung oder jung geblieben – Mode von Esprit ist interessant für alle lebensfrohen, stilsicheren Frauen und Männer. Die Geschichte der heute auf der ganzen Welt bekannten und beliebten Marke nahm ihren Anfang 1968 in Kalifornien. Im sonnigen San Francisco verkauften Susie und Douglas Tompkins damals quasi aus dem Kofferraum ihres Kombis Kleidungsstücke aus eigener Produktion, bevor das Ehepaar sich dazu entschloss, das Modelabel Plain Jane Dress Co. zu gründen. Später wurde dies schließlich in Esprit umbenannt.

Das stetige Wachstum ihres Unternehmens führte Esprit schon bald nach Asien und Europa. Seit Ende der 90er Jahre liegen die Firmensitze in Hong Kong und Ratingen, Hauptmarkt ist mittlerweile Europa, speziell Deutschland. Jedoch wird Esprit auch in den USA ein immer größerer Name.

Das Erfolgsrezept von Esprit ist dabei so simpel wie wirksam: Ehrliche, qualitativ hochwertige, farbenfrohe und junge Mode für Frauen und Männer anzubieten, die dabei auch für den etwas kleineren Geldbeutel erschwinglich sein soll. Kollektionen von Esprit können mit ihrem frechen, jungen Stil problemlos mit den teuren Luxusmarken mithalten. Dabei bietet Mode von Esprit für alle Anlässe das passende Outfit. Aus farbenfrohen Shirts, lässigen Jeans und bequemen Ballerinas lässt sich der perfekte Casual-Look kombinieren, zum Abends-Weggehen eignen sich edle Kleider, modische Stiefel und die klassischen Hemden.

Insgesamt zehn verschiedene Produktlinien werden unter dem Dach des Esprit-Konzerns geführt, neben dem Standard Casual- und Collection-Sortiment gibt es Linien wie Esprit Urban Casual, Esprit Kids, ESP Esprit Sports und weitere Linien speziell für Bademoden, Unterwäsche, Schuhe und Accessoires. Zehn Kollektionen jährlich sorgen für die nötige Abwechslung. Langweile kommt bei Mode von Esprit definitiv nicht auf. Stattdessen bietet das Label das perfekte Stück für jeden Geschmack, jedes Geschlecht und jedes Alter. Die jugendlichen Shirts zeichnen sich durch freche Prints aus, Abendkleider sind simpel und klassisch geschnitten, die Schuhe entweder sportlich-frisch, edel oder trendy. Verantwortlich für den wiedererkennbaren Look sind gleich mehrere Designerteams, die stets aktuelle Trends erkennen, aufgreifen und clever in das eigene Sortiment integrieren, um sie dort mit einem typischen farbenfroh-frischem Esprit-Touch zu versehen.

Neben den zahlreichen Wholesale-Standorten wird Esprit in weit über 800 eigenen Shops vertrieben. Damit stellt die Geschichte des jungen Labels eine Erfolgsstory dar, die es in dieser Form bislang selten gegeben hat. Jugendlichkeit kommt eben nie aus der Mode.

Mode von Esprit

Filter zurücksetzen

Entdecke 6769 Produkte ausgewählter Online-Partnershops...

* Alle Preisangaben beziehen sich auf Informationen durch den jeweiligen Anbieter und können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten – Angaben ohne Gewähr. Stand der Daten: 22.06.15 oder neuer.