Duck & Cover

Duck & Cover bietet seinen Kunden urbane Männermode, die ganz auf moderne Designs setzt. Die Mode des Hauses wendet sich an das Klientel zwischen 15 und 35. Die Outerwear-Kollektion der Marke bringt dünne, wasserdichte Jacken, die auch einen „britischen Sommer“ reibungslos passieren lassen. Die eng geschnittenen Strickpullover des Hauses strahlen Maskulinität aus und betonen die Schulterpartien und die Brust von Herren. Duck & Cover ist übrigens nicht nur der Name eine Modelinie, sondern bezeichnete in den 50er- und 60er-Jahren eine Schutzstrategie, die im Falle eines nuklearen Erstschlags der UDSSR angewendet werden sollte.