Bucherer

Ein Name, eine Legende

Der Name Bucherer ist schon seit dem Jahre 1888 der Inbegriff von Luxus. Das renommierte Haus wurde im Jahre 1924 gegründet. Die Geschichte von Bucherer wurde maßgeblich von zwei Kreativen bestimmt: Carl-Friedrich Bucherer und Hans Wilsdorf. Wilsdorf, der später die bekannte Marke Rolex gründen sollte, half Bucherer beim Ausbau seines Geschäfts. Bucherer überstand alle Irrungen und Wirrungen der Zeit und konnte trotz der beiden Weltkriege stetig expandieren – ein Glück, welches nicht jedem Geschäft vergönnt war. Stetig wuchs das Sortiment an Luxusuhren, die nicht nur brillant gefertigt wurden, sondern auch eine repräsentative Optik besaßen. Heute bietet Bucherer nicht mehr nur Uhren, sondern auch Schmuck an. Vor allem die Verarbeitung von Diamanten zur Herstellung von Colliers hat Bucherer perfektioniert. Sie gehören zu den teuersten Schmuckstücken der Welt und sind ein Traum für jede Frau.