BBags

Japan ist unschlagbar

Wer in den letzten Jahren nicht komplett neben dem Laufsteg geschlafen hat, wird einen Trend garantiert mitbekommen haben: Edgy Fashion aus Japan. Wohl kaum ein Land hat in den letzten Jahren so stark die Szene geprägt wie das Land von Sushi und Mount Fuji. Vor allem im Bereich Oberbekleidung setzten die Trends aus Fernost neue Maßstäbe. Das auch die passenden Accessoires zum Look Eindruck hinterlassen, beweist das Label BBags. Das Unternehmen, das seit 2007 am Markt ist, verkauft seinen Kundinnen und Kunden Accessoires, die durch tolle Grafiken, intensive Farben und eindrucksvolle Applikationen überzeugen. BBags hat aber nicht nur die Looks aus dem „neuen Japan“ zu bieten, sondern rekurriert immer wieder auf traditionelle Schnitte, Formen und Motive. Aufwendige Blumenmuster sind daher keine Seltenheit. Die Materialien, die BBags verwendet, sind erlesen. So wird nicht selten Seidenbrokat zur Herstellung der Taschen und Accessoires genutzt.