Antipast

Japaner in Paris

Coup de Champignon ist die Firma, die hinter der Brand Antipast steht. Das Haus wurde im Jahre 1991 gegründet und liefert diverse Linien. Antipast ist die Linie, die jugendlich und exklusiv ist. Die erste Kollektion feierte auf der Paris Premiere Class ein grandiose Debüt, das zelebriert wurde. Hinter dem erstaunlichen Erfolg der Marke stecken die angesehenen Designer Junko Jinushi und Kyoko Kato. Beide teilen eine Leidenschaft: das Bedrucken von Textilfasern. Gemeinsam kreieren sie umfangreiche Kollektionen, die sich durch Exklusivität und Ideenreichtum auszeichnen. In Japan sind die Stardesigner mit ihren Modellen ebenso erfolgreich wie in Frankreich. Doch nun sollen auch andere Staaten erobert werden. Dies wird das Label mit seinen coolen Vintage-Stücken sicher schaffen. Bei Antipast gibt es nicht nur Oberbekleidungsmodelle wie Jacken, Pullover und T-Shirts, sondern auch die passenden Accessoires und Wäsche. Die klassischen Kniestrümpfe, die in diversen Farben offeriert werden, runden jeden Look ab.