Anniel

Vom Tanzstudio auf die Straße

Wer die Ballettmode Italiens entdeckt hat, wird das Label Anniel sicherlich kennenlernen. Anniel liefert seinen Kundinnen seit 1976 Mode rundum den künstlerischen Sport. Doch das Haus, das zu den renommierten Ausstattern der Ballerinas gehört, kann noch mehr. So wurde eine hauseigene Schuhlinie eingeführt, in der variantenreiche Modelle präsentiert werden. Heute umfasst das Sortiment von Anniel nicht mehr nur Ballerina-Schuhe, sondern auch Stiefelletten, Mokassins und Peep-Toes, die aufgrund ihres Glanzes auch zum glamourösen Partyoutfit kombiniert werden können.